Podiumsdiskussion und Podiumsgespräch kompetent moderiert

img_9984.jpg

Podiumsdiskussionen leitet Moderatorin Janine Mehner seit 2014.

Mit ihren 29 Jahren hat sie bereits über 60 Podiumsdiskussionen geleitet, u.a. für die Landeshauptstadt Dresden mit dem Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain, für Hochschulen (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, EBC Hochschule, FH Wedel), bei den Hamburg Cruise Days, auf Messen oder bei Social Media Veranstaltungen.

Podiumsgespräch

Die meisten Podiumsdiskussionen sind Podiumsgespräche. Das liegt aber nicht an der Moderation, sondern an der Auswahl der Teilnehmer, weil ein Konsens herrscht. Jeder Teilnehmer berichtet dann von seiner Wahrnehung.

Generell hat die Moderation das Zepter auf der Bühne in der Hand, stellt Fragen auf Zuschauerebene und bindet das Publikum durch (Wurf-)Mikros oder Online Tools mit ein.

Podiumsdiskussion moderieren - Themen

koeln-moderatorin-janine-mehner-moderiert-eine-podiumsdiskussion2c-moderation-in-koeln-igs-fotografie.jpg
  • Digitalisierung Chance oder Pflicht? (mit Tchibo, Google Germany und Leuphana) für Hamburg Women Connect
  • Lingnerstadt Dresden - Gespräch mit dem Bürgermeister und Architekten im Rathaus Dresden
  • Alumni Talk (FH Wedel, CAU zu Kiel, EBC)
  • Expertentalk auf der Husum Wind: Was bringen Ausschreibungen in der Windenergie?
  • Traumberuf Medien: Ist Journalismus heute noch ein Traumberuf?
  • Wege in Grafik, Design und Werbung
  • Wege in E-Technik, Maschinenbau, IT und Co
  • Women in Cocoa Business - Thema "Bean to bare" - von der Bohne bis zur Tafel - Frauen in der Schokoladenbranche (EN)


Podiumsdiskussion im Boxring...

_dsc4583.jpg

 

Auf der Husum Wind im September 2017 leitete Janine Mehner eine Podiumsdiskussion im Boxring zum Thema "Neue Ausschreibungsverfahren, 1. Runde, 2. Runde, was bringen die Nächsten und schaffen wir die Windenergiewende bis 2020?" mit verschiedenen Vertretern der Branche (BWE, Innogy, Senvion, Enertrag). Über eine Stunde gab es einen verbalen Schlagabtausch.

Als ausgebildete Journalistin und Redakteurin arbeitet sie sich in das komplexe Thema über ein halbes Jahr lang ein und stellt auch mal freche Fragen, die das Publikum interessieren und redet nicht um den heißen Brei.

Organisiert wurde die Podiumsdiskussion im Boxring von The Blue Experts in Wind.

Das war die wohl umfassendste Recherche. Seitdem ist die Moderatorin fit in den Themen Erneuerbare Energien, speziell Windenergie, aber auch Sektorenkopplung.

 

Seit zwei Jahren tourt sie auf den Schülermessen von Absolut Karriere durch Deutschland und befragt Vertreter von Hochschulen oder Firmenchefs sowie Unternehmer nach Ausbildungs- und Studienwegen zu den Themen "Traumbruf IT&Technik" und "Traumberuf Medien". Über 1000 Gäste hören der jungen Moderatorin gespannt zu. Als Stellvertreterin für die Schüler fragt sie daher ganz direkt und frech, was junge Leute interessiert, wie etwa das Einstiegsgehalt, Noten oder Familienfreundlichkeit im Unternehmen, was die Schüler sich nicht trauen würden. Außerdem möchte sie den Schülern von heute stets das Berufsbild von morgen nahe bringen. Fragen überlegt sich die gelernte Journalistin selbst.

Die Messen touren durch Deutschland (Hamburg, Berlin, Köln, München, Stuttgart). Als besonders aufregend empfand Janine Mehner die Moderation in Stuttgart in der Carl Benz Arena, wo sie den deutschen Astronauten Ulrich Walter interviewte. Seit Ende 2014 ist Janine festes Mitglied im Team. Falls Sie selbst auf der Messe ausstellen möchten, kontaktieren Sie uns gern. Wir leiten Ihre Anfragen weiter.

moderatorin-janine-mehner-moderiert-eine-podiumsdiskussion-in-hamburg-mit-prof.-dr.-christian-diedrich-(uni-magdeburg),-marco-siggel-(deutsche-telekom),-thomas-wilkens-(vattenfall),-prof.-dr.-thomas-wilke-(uni-zu-kiel).jpg
podium-hamburg.jpg