Special Weltrekord

hamburg-moderatorin-janine-mehner-mit-starkoch-nelson-mueller-und-bachelorette-anna-christiana-hofbauer-beim-speeddating-event-von-iglo-(geruehrt-und-verfuehrt),-event-moderation-in-hamburg.jpg

Wer hat heutzutage schon die Möglichkeit, einen Weltrekord zu moderieren? Dieser Traum wurde für Janine Mehner wahr. Für die Kampagne von Iglo "gerührt und verführt" moderierte sie am Valentinstag im Elbe Einkaufszentrum Hamburg zusammen mit Fernsehkoch Nelson Müller und Bachelorette Anna Christiana Hofbauer. Neben des Speeddatings wurden alle Passanten freundlich animiert, das neue Tiefkühlprodukt zu probieren. Iglo hatte sich vorgenommen die meisten Probieraktionen weltweit zu verteilen und - 

sie haben es, durch viele helfende Hände, eine sehr gute Logistik, eine tolle Organisation der Agentur PickMeUp und der Eventmoderatorin Janine Mehner, geschafft. Beglaubigt wurde der Weltrekord vom Rekord Institut von Deutschland. Auch Janine Mehner erhielt für ihre Leistung eine Rekordurkunde.

fernsehmoderatorin-janine-mehner-in-der-ard-sendung-immer-wieder-sonntags----mediensiegel-andreas-braun.jpg
ard-sendung-immer-wieder-sonntags,-weltrekord-fuer-die-manics----foto-mediensiegel-andreas-braun.jpg

Bei der ARD Sendung "Immer wieder Sonntags" traten die Cheerleader Maniacs des EMTV e.V. Elmshorn an. Sie wollten ihren eigenen Weltrekord überbieten, indem sie elf Wäschestücke in drei Minuten auf eine fünf Meter hohe Wäscheleine katapultieren und festklammern. Das ganze fand in der ARD Sendung "Immer wieder Sonntags" mit Moderator Stefan Mross und Event Moderatorin sowie Rekordrichterin Janine Mehner statt. Zum zweiten Mal durfte Moderator Janine Mehner hier einen Weltrekord moderieren.