Moderation Messe

Moderation Messe

Janine Mehner: Für die professionelle Moderation Ihrer Messe

Wie sieht eine typische Messe aus? Große Hallen mit vielen Ständen, die sich auf den ersten Blick nicht sehr unterscheiden. Daher wissen die Besucher oft nicht, wo es sich lohnt, stehen zu bleiben. Aussteller sollten sich daher abheben vom restlichen Angebot: Mit einer authentischen Präsentation ihres Unternehmens durch eine individuelle Messe Moderation. Dabei darf neben aller Professionalität der Spaß nicht zu kurz kommen. Janine Mehner steht für solch eine professionelle Messe Moderation, die Information und Unterhaltung perfekt vereint.

„Ihre Messe Moderation machte uns zum Publikumsmagneten“

„Ihre einladende und freundliche Präsentationsweise unserer Produkte war ein Publikumsmagnet“, freute sich der Manager eines Anlagenbauers aus Österreich nach der aus Unternehmenssicht sehr gelungenen „Ligna 2017“ in Hannover. Nun ist es nicht so, dass Janine Mehner ein Studium im Bereich der Technik absolviert hat. Vielmehr gelingt es ihr als Journalistin, komplexe technische Zusammenhänge anschaulich zu erklären und die Vorteile der Anlage mit ihrer Messe Moderation unterhaltsam zu verdeutlichen. Genau das hatte ihr Auftraggeber geschätzt und angekündigt, die Zusammenarbeit „sehr gerne fortzusetzen“. Diese Messe Moderation war für Janine Mehner eine Bestätigung ihrer Methode und Arbeitsweise: „Ich habe mich über das Lob sehr gefreut, denn die Moderation einer Messe ist immer eine besondere Herausforderung, die ich immer gern annehme. Ich gehe gern mit dem Mikro in der Hand proaktiv auf die Besucher zu, ohne sie zu belästigen. Dadurch entsteht Leben am Messestand und ich versuche stets, auch komplizierte Produkte oder Dienstleistungen so zu präsentieren, dass es unterhaltsam und informativ zugleich ist. Das kann ich allerdings nur, weil ich mich jedes Mal sehr gründlich vorbereite. Das ist das A und O jeder gelungenen Messe Moderation.“

Eine gute Messe Moderatorin nutzt Beispiele und Storys

Im Vorfeld ihrer Messe Moderation versucht Janine Mehner, sich vom Veranstalter mit möglichst vielen Informationen versorgen zu lassen. „In diesem ersten Schritt geht es darum, dass ich die Vorteile eines Produkts oder einer Dienstleistung begreife, denn ich kann als Messe Moderatorin nur präsentieren, was ich verstanden habe“, erklärt Janine Mehner. Spannend werde es in den weiteren Schritten. Dabei versucht sie, das Produkt anhand von Beispielen oder Geschichten zu erklären, die Methode wird Storytelling genannt. „Oft bin ich selbst überrascht, dass dies auch bei komplexen Produkten meistens sehr gut funktioniert. Allerdings muss das Beispiel stimmig und die Story gut sein, um die Leute anzuziehen. Wenn es mir gelingt, dass die Besucher an meinem Stand stehen bleiben, habe ich schon viel gewonnen“, sagt Janine Mehner.

Ein professioneller Messe Moderator braucht eine Art Werkzeugkasten für seine Moderation auf der Bühne. Dieser Kasten ist bei Janine Mehner gut gefüllt. Studium des Fernseh-Journalismus, Volontariat bei einem regionalen Fernsehsender, Sprechtechniken, Rhetorik, Moderations-Workshops, Tanz und Gesang und stets aktuelle Weiterbildungen sind ihre vielseitigen Qualifikationen, mit denen sie bei Messen punktet. Die enge Zusammenarbeit mit dem Aussteller vor und während der Messe ist selbstverständlich.